WEIN-WIND-MEER  -  Einkehren & Einkaufen in der Markgröninger Altstadt
 

 

 HOME

ÜBER UNS

CAFÉ-BAR

WEIN-BISTRO

GALERIE

LADEN

 KONTAKT

 

  Dienstags ab 19.00 Uhr findet bei uns ein Treffen für Freunde von Kunst und Kultur statt. Veranstalter ist der Kunstverein Markgröningen. Er möchte für alle - und ausdrücklich nicht nur für Mitglieder - eine Plattform für verschiedene Kunst- und Kulturevents schaffen: Für Gespräche, Vorträge, die Vorstellung von Künstlern und ihren Werken aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Fotografie, Literatur, Lyrik, Vortrags- und Aktionskunst...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


TERMINKALENDER

29.05.18: Der Künstler Max Ernst, Dada-Max, der Zauberer - Vortrag von Kurt John

22.05.18: 10000 Jahre Kulturland des Orients – Jordanien, Vortrag von Dr. Diethelm Werneth

15.05.18: Lyrikabend mit Frühlingsgedichten, vorgetragen von Ingrid Niedballa

08.05.18: Gemütliches Beisammensein

24.04.18: Die Farbe Blau von allen Seiten betrachtet, Vortrag von Kurt John


17.04.18: Vernissage Regine Westphal: Bilder von Wind und Meer

10.04.18: Gemütliches Beisammensein

03.04.18: Der berühmte Fotograf Helmut Newton, Vortrag von Wolfgang Görner

27.03.18: Lilith, die erste Frau Adams - eine Exkursion in Religion, Mystik und Seele, Vortrag von Kurt John


20.03.18: Vernissage "PARIS - BLANC et NOIR", Streetfotografie von Jürgen Poesse

13.03.18: Das Ägypten zur Zeit der Ptolemäer, Vortrag von Kurt John

06.03.18: Zwangloses Wintertreffen mit Gedichten, Haikus, kleinen Geschichten

27.02.18: Die Farbe Weiß, von allen Seiten betrachtet, Bildervortrag von Kurt John
 

V


NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Dienstag 22. Mai 2018, 19 Uhr

10.000 Jahre Kulturland des Orients - JORDANIEN

Vortrag von Dr. Diethelm Werneth

Am Dienstag, dem 22. Mai 2019, laden wir Sie zu einem Bilder-Vortrag von Dr. Diethelm Werneth ins WEIN-WIND-MEER ein.

Jordanien im Besonderen und der Vordere Orient im Allgemeinen spielen als Kreuzweg der Kulturen und der Handelswege seit der Frühgeschichte eine herausragende Rolle. Die neolithische Revolution, der Übergang vom Jäger und Sammler zum sesshaften Ackerbauern und Viehzüchter, kündigte sich vor 10.000 Jahren im fruchtbaren Halbmond an und ließ die frühesten städtischen Kulturen entstehen, wie Eridu und Uruk in Mesopotamien und Amman und Jericho im Jordanland.

Parallel zu den 'Städten' lebten in diesen Epochen und Landstrichen weiterhin nomadische Volksstämme, die die großen Handelswege, die Seiden-, Weihrauch- und die Königsstraße bedienten und beherrschten.

Die Königsstraße ist eine der ältesten Handelsstraßen im Vorderen Orient, die seit 5000 Jahren bis heute ununterbrochen als Route der Völker, Karawanen, Armeen, Händler, Eroberer und Touristen genutzt wird. All diese Menschen und Kulturen haben in Jordanien ihre vielfältigen Spuren hinterlassen.

Dr. Werneth hat dieses Land vor kurzem bereist und wird uns in bekannter Weise interessant und hochaktuell darüber berichten.

Es würde uns freuen, Sie bei uns zu diesem Vortrag begrüßen zu können. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos für jedermann...
 

 


LAUFENDE AUSSTELLUNG

Wasser, Land und Mehr - Bilder von Schiffen, vom Wind und vom Meer

Bilder von Regine Westphal

Regine Westphal aus Vaihingen/Enz beschäftigt sich schon seit früher Jugend mit der Kunst, zunächst mit Aquarell- und Ölmalerei, seit 2003 intensiv mit der Acryltechnik.

Ihre malerischen Fähigkeiten hat sie an verschiedenen Kunstschulen erworben. Sie lässt sich durch die Natur mit ihren vielfältigen Eindrücken inspirieren und verarbeitet diese mit dem Fokus auf organische, wachsende Formen, florale Elemente und Landschaften.

Ihre Arbeiten sind vielschichtig und durchdringend und mit ihren Farbübergängen und teilweise zufälligen Anordnungen gibt sie dem Betrachter Raum für eigene Interpretationen....




ARCHIV

Seit 2010 finden bei uns jede Woche dienstags Vorträge und Lesungen statt. Monatlich wechselnde Ausstellungen stellen jeweils eine Künstlerin vor. Alle bisherigen Kunstevents finden Sie im Archiv...




ÖFFNUNGSZEITEN

Laden, Café, Bistro & Galerie

Dienstag - Donnerstag
17:00 -
ca. 24.00 Uhr

Freitag
14:00 -
ca. 24.00 Uhr

Samstag
09.30 -
ca. 24.00 Uhr

Sonntag & Montag Ruhetag